Alle Artikel vonJulia

Abwehrmechanismen des Ich – Wie wir uns vor Gefühlen schützen

Abwehrmechanismen schützen unsere Psyche

Die Abwehrmechanismen des Ich sind erlernte, meist unbewusste Strategien der Psyche, um uns vor unangenehmen Gefühlen und inneren Konflikten zu schützen. Solange sie uns nicht bewusst sind, können sie viele Probleme erzeugen und ein authentisches, lebendiges Leben verhindern.

Fragen zum Nachdenken: Die Macht guter Fragen

“Der Schlüssel zur Weisheit ist, die richtigen Fragen zu kennen.“ – John Simone Die Selbstbefragung ist meiner Meinung nach eine der mächtigsten Techniken in der spirituellen Entwicklung eines Menschen. Es ist so viel kraftvoller, selbst die… Read More

Erdung & Spiritualität: Warum beides wichtig ist

Gerade in diesen turbulenten Zeiten ist eine gute Erdung enorm wichtig. Denn wer gut geerdet ist, bleibt auch inmitten äußerer Schwierigkeiten und Herausforderungen innerlich zentriert. Erdung unterstützt dich dabei, auf dem Boden der Tatschen zu… Read More

8 Gründe, warum negative Gefühle gut sind

Als Menschen sind wir quasi darauf programmiert, Unlust zu vermeiden und Lust zu maximieren. Doch das blinde Ausleben dieser Impulse führt meist nicht zu den besten Ergebnissen. Ganz im Gegenteil: Die Flucht vor den negativen… Read More

Gefühle zulassen: Das Ende des Leidens

Gefühle zulassen befreit von unbewusstem Leid

In unserer Gesellschaft haben wir uns weit vom Fühlen entfernt. Wir haben uns von unseren Gefühlen abgetrennt und sind in den Kopf geflüchtet. Das viele, mitunter zwanghafte Denken verhindert jegliches Fühlen und ein bewusstes Wahrnehmen… Read More

Warum Veränderungen so schwer sind

Warum sind Veränderungen im Leben so schwer?

Wir alle möchten uns in dem einen oder anderen Lebensbereich gern verändern. Doch das langfristige Ändern unseres Verhaltens ist eines der schwierigsten Dinge überhaupt. Woran liegt das? Und wie kann Veränderung endlich nachhaltig gelingen?